Immobilienbewertung-Mobil

Grundstücksmarkt Bochum 2010

Grundstücksmarkt Bochum 2010 - Immobilienbewertung - Immobilienspiegel - Büromarkt Bochum

Die Aktivitäten des Grundstücksmarktes von Bochum waren 2009 rückläufig. Die Immobilienpreise waren überwiegend stabil.

Die Immobilienpreise für Einfamilienhäuser in Bochum sind in den älteren Baujahresklassen geringfügig gesunken. In den übrigen Kategorien blieben die Preise stabil. Die Fallzahlen für Mehrfamilienhausgrundstücke sind 2009 gegenüber dem Vorjahr bei stabilem Preisniveau deutlich zurückgegangen. Die Preisentwicklung für Eigentumswohnungen ergab durchschnittlich keine Veränderung.

Die durchschnittlichen Immobilienpreise ergaben sich damit wie folgt:

  • Freistehende EFH/ZFH: 1710 - 2130 €/m² Wohnfläche
  • Mehrfamilienhäuser: 610 - 1010 €/m² Wohnfläche
  • Eigentumswohnungen bis 20 Jahre alt: 1530- 2160 €/m² Wohnfläche
  • Mieten laut Mietspiegel für Wohnungen ab 1990: rd. 6,30 €/m² nettokalt

Die Angaben beziehen sich auf die erzielten Durchschnittspreise. Innerhalb der einzelnen Kategorien können in Abhängigkeit vom Baujahr, Beschaffenheit und Austattung sowie Lage der Immobilie große Preisunterschiede bestehen. Die Durchschnittsangaben sind für Verkehrswertermittlungen nicht geeignet.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Stadt Bochum 2010, Angaben ohne Gewähr.

Büromarkt Bochum

2009 betrug der Flächenumsatz ca. 55.000 m². Im Vergleich zum Vorjahr ist er damit deutlich gesunken. Die Spitzenmiete liegt nach wie vor bei 11,00 €/m². Diese wird ausschließlich in Neubauprojekten bzw. in sanierten Top-Objekten erzielt. Hierbei gewinnen Verkehrsanbindung und Parkplatzflächen zunehmend an Bedeutung. Die Leerstandsquote blieb bei 5,6 %.

Erzielbare Mieten in Bürozentren und Innenstadtlage mit guter bis sehr guter Ausstattung lagen durchschnittlich bei 8,00 bis 11,00 €/m². In der Peripherie konnten durchschnittlich 7,00 €/m² (Obergrenze 8,50 €/m²) erzielt werden.

Quelle: Brockhoff & Partner Immobilien GmbH: Büromarkt 2010, Angaben ohne Gewähr.

 

Immobilienbewertung Dipl.Ing. Frank Drews

Zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien
(Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft mbH)
gemäß DIN EN ISO/IEC 17024

 

Aachen, Bochum, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Herne, Witten, Herdecke, Wetter, Schwerte, Gelsenkirchen, Wuppertal, Plön, Fehmarn, Eutin, Malente, Lübeck, Neustadt in Holstein, Oldenburg