Immobilienbewertung-Mobil

Grundstücksmarkt Kerpen 2013

Grundstücksmarkt Kerpen 2013 - Immobilienbewertung - Immobilienspiegel - Büromarkt Kerpen

In Kerpen, Rhein-Erft-Kreis, sind im Betrachtungsjahr 2012 rund 11 % weniger Kaufverträge in die Geschäftsstelle des Gutachterausschusses eingegangen als im Jahr 2011. Mit 759 Mio. € liegt der Geldumsatz hier auch um rd. 11 % unter dem des Vorjahres. Der Flächenumsatz ist insgesamt sogar um rd. 31 % gesunken.
Für unbebaute Grundstücke fällt die Anzahl der Verkaufsfälle um rd. 35 %. In diesem Teilmarkt macht der Geldumsatz einen noch größeren Verlust. Der Flächenumsatz sinkt ebenfalls, jedoch im Vergleich zu den anderen Betrachtungszahlen nicht so massiv. Bei der Beobachtung eines weiteren Teilmarkts sind erneut fallende Zahlen zu erkennen. Die bebauten Grundstücke weisen in allen Bereichen einen Niveauverlust auf. Mit einer um 42% kleineren Zahl macht der Flächenumsatz den größten Verlust.
Insgesamt existiert lediglich für Eigentumswohnungen eine kleine Steigerung für die Zahlen der Kaufsverträge und des Geldumsatzes.

 

Der Sachverständige Dipl.Ing. Frank Drews erstellt für Sie als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten, Expertisen für Kauf und Verkauf von Immobilien) für Ihre Immobilie in Kerpen und Umgebung.

 

Folgende Immobilienwerte wurden durchschnittlich für Immobilien in den verschiedenen Immobilienmarktbereichen 2012 in Kerpen erreicht:

  • Immobilienwerte EFH/ZFH: Baujahre ab 1975, 521 m² Grundstücksfläche, rd. 158 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 276.900 €
     
  • Doppelhaushälften: Baujahre ab 1975, 321 m² Grundstücksfläche, rd. 122 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 212.047 €
     
  • Reihenhäuser: Baujahre ab 1975, 218 m² Grundstücksfläche, rd. 134 m² Wohnfläche, erzielter durchschnittlicher Immobilienpreis rd. 180.953 €
     
  • Wohnungseigentum: keine Angabe

 

Die Angaben beziehen sich auf die erzielten Durchschnittspreise für Immobilien. Innerhalb der einzelnen Immobilienkategorien können in Abhängigkeit vom Immobilien-Baujahr, Immobilien-Beschaffenheit und Immobilien-Austattung sowie Lage der Immobilie in Kerpen große Preisunterschiede bestehen. Die Durchschnittsangaben sind für Verkehrswertermittlungen nicht geeignet.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Stadt Kerpen 2013, Angaben ohne Gewähr.

 

Immobilienbewertung Dipl.Ing. Frank Drews,


Zertfizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (WG), erstellt Wert-Gutachten für Ihre Immobilie in Kerpen.

Städte in der Umgebung von Kerpen sind Köln, Dortmund, Essen, Witten und Herne.

 

Wir erstellen Wertgutachten für Ihre Immobilie insbesondere in

Aachen, Münster, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Frechen, Witten, Herdecke, Wetter, Schwerte, Gelsenkirchen, Wuppertal, Plön, Fehmarn, Eutin, Malente, Lübeck, Neustadt in Holstein, Oldenburg