Immobilienbewertung-Mobil

Grundstücksmarkt Mettmann 2013

Grundstücksmarkt Mettmann 2013 - Immobilienbewertung - Immobilienspiegel - Büromarkt Mettmann

Der Immobilienmarkt in Mettmann im Jahr 2012 erlebte im Vergleich zum Vorjahr rückläufige Tendenzen. Die Anzahl der Immobilienkauffälle sank um ca. 11 % und der Geldumsatz mit Immobilien ging um ca. 15 % zurück. Die Preisentwicklung für bebaute Grundstücke hingegen erlebte in der Gesamtbetrachtung eine leichte Steigerung. So stiegen die Immobilienpreise für Doppel- und Reihenhäuser um ca. 5 %. Die Verhältnisse der Immobilienpreise waren allerdings von Stadt zu Stadt im Kreisgebiet Mettmann stark unterschiedlich. Die Immobilienpreise bei Weiterverkäufen von Eigentumswohnungen stagnierten im Vergleich zum Vorjahr. Auch in diesem Bereich wurden für Neubauten und Erstverkäufe Preissteigerungen erreicht.

Die umsatzstärksten Städte waren Langenfeld, Erkrath und Mettmann. In allen Städten des Kreises Mettmann gehörte die Rubrik der Ein- und Zweifamilienhäuser bei Immobilienverkäufen zur umsatzstärksten Gruppe.

 

Der Sachverständige Dipl.Ing. Frank Drews erstellt für Sie als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ZIS Sprengnetter Zert (WG) und Mitglied im Bundesverband für öffentlich bestellte und vereidigte sowie qualifizierte Sachverständige Wertgutachten (Verkehrswertgutachten, Kurzgutachten, Expertisen für Kauf und Verkauf von Immobilien) für Ihre Immobilie in Mettmann und Umgebung.

 

Folgende Immobilienwerte wurden durchschnittlich für Immobilien in den verschiedenen Immobilienmarktbereichen 2012 in Mettmann erreicht:

  • Immobilienwerte EFH/ZFH: Die häufigsten Immobilien-Kaufpreise lagen zwischen 200 und 300.000 €. 51 % der Immobilienverkäufe von Ein- und Zweifamilienhäusern lagen in diesem Kaufpreisbereich.

     
  • Werte Eigentumswohnung: Im Teilmarkt für Eigentumswohnungen bewegten sich die Kaufpreise von Neubauobjekten zwischen 2.200 € und 2.900 € pro Quadratmeter Wohnfläche. Gebrauchte Eigentumswohnungen wurden mit rund 1.000 € bis 1.600 € pro Quadratmeter Wohnfläche behandelt.

 

Die Angaben beziehen sich auf die erzielten Durchschnittspreise für Immobilien. Innerhalb der einzelnen Immobilienkategorien können in Abhängigkeit vom Immobilien-Baujahr, Immobilien-Beschaffenheit und Immobilien-Austattung sowie Lage der Immobilie in Mettmann große Preisunterschiede bestehen. Die Durchschnittsangaben sind für Verkehrswertermittlungen nicht geeignet.


Quelle: Grundstücksmarktbericht Stadt Mettmann 2013, Angaben ohne Gewähr.

 

Immobilienbewertung Dipl.Ing. Frank Drews,


Zertfizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung, ZIS Sprengnetter Zert (WG), erstellt Wert-Gutachten für Ihre Immobilie in Mettmann.

Städte in der Umgebung von Mettmann sind Köln, Dortmund, Essen, Witten und Herne.

 

Wir erstellen Wertgutachten für Ihre Immobilie insbesondere in

Aachen, Münster, Bottrop, Essen, Dortmund, Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen, Mülheim, Gladbeck, Recklinghausen, Castrop-Rauxel, Mettmann, Witten, Herdecke, Wetter, Schwerte, Gelsenkirchen, Wuppertal, Plön, Fehmarn, Eutin, Malente, Lübeck, Neustadt in Holstein, Oldenburg