Immobilienbewertung-Mobil

Mietspiegel Kellenhusen 01-2018

Hier zeigt Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews – Ostsee die Mietpreisentwicklung in Kellenhusen für Januar 2018 und erstellt Mietwertgutachten und Pachtwertgutachten, zur Begründung von Mieterhöhungen oder zur Feststellung der ortsüblichen Vergleichsmiete für die gerichtliche oder private Verwendung.

Derzeit liegen keine aktuellen Werte zur Entwicklung der Wohnungsmieten in Kellenhusen vor.

Unter Immobilienpreisspiegel Kellenhusen werden die Immobilienpreise für Kellenhusen gezeigt.

2013 lag der Durschnittswert der Mieten in Kellenhusen bei rd. 5,70 €/m². Dieser Wert liegt weit unter dem Durschnittswert von Schleswig Holstein und der BR Deutschland. Zumindest leichte Veränderungen dürften sich in den letzten Jahren nach Oben ergeben haben.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Grundstücksmärkten der Nachbargemeinden Timmendorfer Strand, Grömitz, Eutin und Fehmarn.

Tags: Mietwertgutachten, Pachtwertgutachten, Stadt Kellenhusen, Nettokaltmiete, Immobilie.

Quelle: Mietspiegel Kellenhusen 2018 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr, die oben angeführten Mietpreisangaben wurden aus Angebotsmieten des Mietportals Wohnungsbörse.net abgeleitet. Sie stellen unter Umständen nicht das Niveau der tatsächlichen zustande gekommenen Wohnungsmieten dar.