Immobilienbewertung-Mobil

Grundstücksmarkt Ahrensbök 01-2018

Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews – Ostsee beschreibt die aktuelle Lage des Immobilienmarktes der Stadt Ahrensbök und bewertet auf Wunsch Ihre Immobilie in Ahrensbök. Der Immobilienpreisspiegel ist für Immobilien in Ahrensbök über die letzten Jahre konstant geblieben.

Mietspiegel Ahrensbök zeigt ihnen die aktuellen Mieten für Ahrensbök.

Für Eigentumswohnungen liegen derzeit keine Daten vor.

Der Kaufpreis für Immobilien in Ahrensbök blieb im Vergleich der letzen Jahre auf einem stabilen Preisniveau. Die Immobilienpreise für Immobilien in Ahrensbök liegen unter dem Immobilienpreisspiegel von Schleswig-Holstein. Folgende Immobilienpreise ergaben sich für Januar 2018:

100 m² Wohnfläche, rd. 1.300 €/m²

150 m² Wohnfläche, rd. 1.400 €/m²

 

Die oben aufgeführten Immobilienpreise wurden aus Verkaufsangeboten auf dem Immobilienportal Wohnungsbörse ermittelt. Sie sind zur groben Orientierung und nicht für die Verkehrswertermittlung geeignet.

Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews erstellt für Sie Verkehrswertgutachten für Ihre Immobilie in Ahrensbök.

Auf unserem Portal finden Sie auch Angaben zu den Grundstücksmärkten der Nachbargemeinden Haffkrug, Scharbeutz, Eutin, Neustadt und Fehmarn.

Tags: Immobilienbewertung, Wertgutachten, Stadt Ahrensbök, Verkehrswertgutachten, Immobilienpreisspiegel, Kaufpreisspiegel.

Quelle: Immobilienpreise Ahrensbök 2018 und wohnungsboerse.net, Angaben ohne Gewähr.