Immobilienbewertung-Mobil

Tel. 04524 7439 764

Wertgutachten für Gewerbeimmobilien

Verkehrswertgutachten für Gewerbeimmobilien

Wertgutachten von Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews für Gewerbeimmobilien zur Beleihung, für das Finanzamt, für Gerichte und Verkauf und Verkauf von Gewerbegrundstücken.

...

Verkehrswertgutachten für gewerblich genutzte Grundstücke

+ Marktdaten des Sachverständigen

+ amtlicher Bodenrichtwert

+ thematisches Kartenwerk, Katasterkarte

+ Fotodokumentation

+ Ermittlung der Wert relevanten Tatsachen zum Grundstück

+ Plausibilitätskontrollen

+ Ermittlung von mindestens zwei Verfahrenswerten aus Sachwert, Ertragswert oder Vergleichswert

+ vollständige, nachvollziehbare Darstellung aller Daten der Wertermittlung

+ Verkehrswertableitung aus den ermittelten Verfahrenswerten

 

Immobilienbewertung Dipl. Ing. Frank Drews bewertet ihr Gewerbegrundstück zu allen möglichen Anlässen:

- für das Finanzamt: zur Ermittlung von Schenkungs- oder Erbschaftssteuer, für Entnahmen aus dem Betriebsvermögen, zur Ermittlung von Restnutzungsdauer für die Bestimmung von Abschreibungszeiträumen, zur Ermittlung des Wertanteils von baulichen Anlagen, etc.

 

  • zur Beleihung des Objekts

  • für hoheitliche Verfahren

  • zur Unterstützung für den Kauf oder Verkauf von Gewerbegrundstücken

  • für gerichtliche Auseinandersetzungen, zum Beispiel auch bei Ehescheidungen

  • Marktwertermittlungen für Wohn- und Geschäftshäuser, Kaufhäuser, Einzelhandelsimmobilien, unbebaute Grundstücke, Krankenhäuser, etc.

 

Wir unterstützen Sie zum Beispiel bei der Plausibilitätsprüfung ihrer Objektdaten und Objektunterlagen. Wir liefern in unserem Gutachten detaillierte Objekt-und Grundstücksbeschreibungen inklusive Fotodokumentation und Objektplänen. Wir analysieren für Sie die wertrelevanten Lagefaktoren und ermitteln während der Objektbesichtigung gegebenenfalls Instandhaltungs- und Modernisierungserfordernisse. Als Ergebnis erhalten Sie eine differenzierte Wertermittlung mit Erläuterung sämtlicher Datenquellen und eingehenden Begründungen zu allen Wertermittlungsansätzen.

 

Honorar für Verkehrswertgutachten zu einer Gewerbeimmobilie

Gerne bespreche ich mit Ihnen den gewünschten Leistungsumfang - Tel. Tel. 04524 7439764. Gemäß unserer Absprache kalkuliere ich Ihnen dann einen Festpreis.

Bewertung von Gewerbeimmobilien bieten wir unter anderem an in:

 

Lübeck, Kiel, Neustadt, Eutin, Plön, Neumünster, Oldenburg, Fehmarn, Grömitz, Malente, Scharbeutz, Pansdorf, Travemünde, Ostsee, Ahrensböck, Bad Segeberg

 

 

Tags: Immobilienbewertung, Marktwert, Verkehrswertgutachten, Gewerbegrundstück, Gewerbeimmobilie,

 

 

Beispiele für Immobilienbewertung von Gewerbegrundstücken:

 

Mai 2019

Bewertung einer Gärtnerei

Bewertung für die Zwangsversteigerung


bauliche Anlagen der Gärtnerei, ca. 10.000 m² Grundstücksfläche
Erbaurrecht und Kaufgrundstück
Verkaufsgebäude mit Büro, verschiedene Gewächshäuser, Stellplätze, Außenanlagen

 

November 2017

Bewertung für Grundstücksübertragung

2 Bürohäuser, ca. 6.000 m² Nutzfläche,
4.000 m² Grundstücksfläche

Bürobereiche, Stellplätze

 

Mai 2017

Bewertung für Verhandlungen

Krankenhausgebäude, ca. 32.000 m² Nutzfläche

Grundstücksfläche 40.000 m²

verschiedene Klinikbereiche, Parkhaus, Seniorenheim, Pflegeeinrichtungen

 

Januar 2017

Bewertung für den Verkauf:

zwei Bürogebäude von 1995 und 2000,

Büronutzfläche rd. 1300 m², Grundstücksfläche rd. 2700 m², teilweise in Vermietung, teilweise Leerstand, Kfz Stellplätze, zeitgemäße Ausstattung.

 

Dezember 2016

Bewertung für das Finanzamt:

Lager- und Produktionshallen,

insgesamt 1300 m² Nutzfläche, 700 m² Bürofläche, rund 4000 m² Grundstücksfläche, Eigennutzung, Kfz-Stellplätze, zeitgemäße Ausstattung.

 

August 2016

Bewertung für den Kauf:

mehrere Lager- und Produktionshallen aus den 60er Jahren,

rd. 12.000 m² Gewerbenutzfläche, angeschlossener Büroflügel rd. 500 m², Grundstücksfläche ca. 22.000 m², Kfz-Stellplätze, Leerstand.

 

März 2016

Bewertung für den Verkauf:

ehemaliges Karstadt-Kaufhaus mit rd. 12.000 m² Nutzfläche,

bestehend aus Verkaufsfläche, Lagerfläche, Bürofläche,

Konzeptionierung einer Umnutzungsmöglichkeit,

Grundstücksfläche ca. 6000 m², Kfz Stellplätze, Leerstand.

 

Verkehrswertgutachten

Wir erstellen Verkehrswertgutachten zu unterschiedlichen Anlässen und für unterschiedliche Verwendungen

Dipl. Ing. Frank Drews, zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien (Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft mbH), erstellt für Sie Verkehrswertgutachten für Ihre Immobilie. Wenn Sie Ihr Haus bewerten oder Ihre Wohnung bewerten wollen, finden Sie bei uns das passende Angebot.

 

Verkehrswertgutachten für Gericht

  • Versteigerungen
  • Ehescheidungen
  • rechtliche Streitigkeiten
  • Sozialgericht
  • Amtsgericht
  • Landgericht

Verkehrswertgutachten für Gewerbeimmobilien

  • Bürogebäude
  • Lagerhallen
  • Produktionshallen
  • Kaufhäuser
  • Kirchen
  • Handelsimmobilien

Wertgutachten für Immobilien und Rechte

  • Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Eigentumswohnungen (ETW)
  • Erbbaurechte
  • Sonderimmobilien
  • unbebaute Grundstück
  • Wohnungs- und Nießbrauchrecht
  • Pflegeverpflichtungen
  • Baulasten und Dienstbarkeiten
  • Verrentung von Kaufpreisen

Verkehrswertgutachten für besondere Immobilien

  • Krankenhäuser
  • Kirchengebäude
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Hotels
  • Betreiber Immobilien

Verkehrswertgutachten bei Erbschaft

  • Wohnimmobilien
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Gewerbeimmobilien
  • Bürogebäude

Verkehrswertgutachten bei Erbschaftsteuer

  • Wohnimmobilien
  • Gewerbeimmobilien

Verkehrswertgutachten für Betreuer

  • Einfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser

Verkehrswertgutachten fürs Finanzamt

  • Bestimmung des Betriebsvermögens
    (notwendiges Betriebsvermögen, ggf. gewillkürtes Betriebsvermögen)
  • Ermittlung des gemeinen Werts
  • Ermittlung des Werts einer Entnahme aus dem Betriebsvermögen
  • Bedarfswertermittlung
  • Teilwertbestimmung
  • Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts gemäß § 198 Bewertungsgesetz
  • Erbschaftssteuer
  • betriebliche Entnahmen
  • Abschreibungen

 

Mietgutachten und Pachtwertgutachten

  • Wohnraum
  • Gewerberaum

 

 

Für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens erforderliche Unterlagen

Zur Erteilung eines Gutachtenauftrags wird ein Sachverständigenvertrag abgeschlossen.

Grundsätzlich sollte der Auftraggeber für die Gutachtenaufstellung mindestens nachfolgende Unterlagen bereithalten:

  • einen aktuellen Auszug aus der Katasterkarte im Maßstab 1/1000

  • einen aktuellen Grundbuchauszug

  • Bauzeichungen, Baubeschreibungen

  • Ermittlungen der Wohnflächen und Bruttogrundfläche

  • ggf. Mietverträge, Auflistungen der Mieteinnahmen

  • ggf. Unterlagen oder Informationen zu Belastungen, Baulasten, etc.

  • für Eigentumswohnungen einen Abzug der Teilungserklärung

  • ggf. Erbbaurechtsvertrag


Sollte die Beschaffung dieser Informationen und Unterlagen Schwierigkeiten bereiten, unterstützen wir Sie gerne. Zum Beispiel mit einem kostengünstigen Aufmaß und der Berechnung der Wohnfläche.

Mit Erteilung des Gutachtenauftrags werden unsererseits verschieden Abfragen zum Grundstück,  z. B. zur Klärung der planungsrechtlichen Situation, des Denkmalschutzes, öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Verpflichtungen, Erschließungsbeitragssituation, Bodenbelastungen usw. vorgenommen.

Wir bewerten für Sie Immobilien z.B. in Kiel, Lübeck, Eutin, Plön, Neustadt, Grömitz, Fehmarn, Oldenburg, Kellenhusen, Dahme, Hohwacht, Ahrensböck, Bad Segeberg, Neumünster, Travemünde, Wismar, Boltenhagen.

Immobiliengutachter