04524 7439764

Bewertung für welchen Anlass?

  • Nachlassregelung
  • Ehescheidung
  • Gerichtsverfahren
  • Steuerzahlung
  • Erbschaftssteuer
  • Betreuungssachen
  • Kauf einer Immobilie
  • Verkauf einer Immobilie

Unsere Auftraggeber

  • Amtsgericht
  • Landgericht
  • Sozialgericht
  • Familiengericht
  • Steuerberater
  • Rechtsanwälte
  • Betreuer
  • Wohnungsgesellschaften
  • Privatpersonen

Wertgutachten für Immobilien

  • Gewerbegrundstücke
  • Einfamilienhäuser
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Sonderimmobilien
  • Krankenhäuser
  • Kaufhäuser
  • Erbbaurecht
  • Baugrundstück
  • Rechte an Grundstücken

Wir beraten Sie gern

Marte Drews und Dipl. Ing. Frank Drews
Tel. 04524 7439764

Immobiliengutachter - Immobilienbewertung in Wismar

Immobilienbewertung Wismar

Immobilienbewertung durch Immobiliengutachter in Wismar

Immobiliengutachter in Wismar. Was ist mein Haus in Wismar wert? Was ist der Wert Ihrer Immobilie in Wismar? Diese Fragen beantwortet Ihnen gerne der Sachverständige für Immobilienbewertung Dipl.-Ing. Frank Drews. Seit mehr als 15 Jahren bietet das Büro für Immobilienbewertung Dipl.-Ing. Frank Drews seriöse Verkehrswertgutachten für Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser, Wohn- und Geschäftshäuser, Gewerbegrundstücke und Eigentumswohnungen an. Lassen Sie Ihre Immobilie durch den unabhängigen und erfahrenen Sachverständigen bewerten. Rufen Sie uns an, und lassen Sie sich beraten: Tel. 04524 7439764
Benötigen Sie ein Verkehrswertgutachten einer Immobilie für Steuerzahlungen an das Finanzamt oder wollen Sie eine Immobilienerbschaft innerhalb einer Erbengemeinschaft aufteilen? Benötigen Sie für den Verkauf einer Immobilie als gerichtlicher Betreuer ein Verkehrswertgutachten für das Betreuungsgericht? In jedem Fall helfen wir Ihnen gern. Tel. 04524 7439764

 

Langjährige Erfahrung mit Immobilienbewertung in Wismar

Immobiliengutachter in Wismar Seit 1992 ist Dipl.-Ing. Frank Drews als Immobiliendienstleister in Norddeutschland und in Nordrhein-Westfalen tätig. Als zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung ermittelt Frank Drews den Verkehrswert, Marktwert, und Beleihungswert von Wohnimmobilien und Gewerbeimmobilien in Wismar und Umgebung. Dipl.-Ing. Frank Drews nimmt regelmäßig an beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen teil. Deshalb garantiert der Sachverständige für Immobilienbewertung für seine Verkehrswertgutachten jederzeit aktuelles Sachwissen. Dipl.-Ing. Frank Drews erstellt Wertgutachten nicht nur im Auftrag von Privatpersonen. Seine Gutachten sind auch vor Gericht anerkannt. So arbeitet der unabhängige Sachverständige Frank Drews auch für Amtsgerichte, Landgerichte, Sozialgerichte, Familiengerichte und Betreuungsgerichte.

Verkehrswertgutachten nach der Immobilienwertermittlungsverordnung

Unsere Verkehrswertgutachten werden nach den Vorgaben der Immobilienwertermittlungsverordnung (ImmoWertV) angefertigt. Zur Ableitung von Verkehrswerten auf der Grundlage des Baugesetzbuches werden in Deutschland das Ertragswertverfahren, das Sachwertverfahren und das Vergleichswertverfahren angewendet.

Für die Bewertung von Immobilien, die vermietet werden, wird das Ertragswertverfahren verwendet. Dies ist in der Regel der Fall bei Mehrfamilienhäusern, Wohn- und Geschäftshäusern und Eigentumswohnungen.
Das Sachwertverfahren findet vorwiegend Anwendung bei Einfamilienhäusern, die meist von den Eigentümern bewohnt werden. Unter anderem fließen Ausstattungsmerkmale der Immobilie sowie durchgeführte Modernisierungsmaßnahmen und das Gebäudealter mit in die Sachwertbetrachtung ein.
Nach dem Vergleichswertverfahren oder dem Vergleichsfaktorverfahren werden häufig Eigentumswohnungen geschätzt.
Je nach Art und Nutzung der Immobilie wählt der erfahrene Sachverständige Frank Drews zwei geeignete Berechnungsverfahren zur Bewertung der Immobilie aus.

 

Gewerbeimmobilien in Wismar

Immobilienbewertung in Wismar In der Hansestadt Wismar sind natürlich die industrielle Hafen- und Schiffswirtschaft mit den Werften von wirtschaftlicher Bedeutung. Aber auch Maschinenbauunternehmen, die Holzverarbeitung und die Solarindustrie gehören in Wismar zu den großen Arbeitgebern. Für die Bewertung einer Gewerbeimmobilie in Wismar wenden Sie sich am besten an den Sachverständigen Dipl.-Ing. Frank Drews. Er kennt sich in Wismar aus und kann den Verkehrswert jeder Gewerbeimmobilie und jedes Gewerbegrundstücks zuverlässig feststellen. Denn gerade in Wismar ist Gewerbeimmobilie nicht gleich Gewerbeimmobilie. Da gibt es beispielsweise große Einzelhandelsflächen an der Kapitänspromenade oder moderne Gewerbeeinheiten am Schiffbauerdamm. Noch vielfältiger präsentieren sich die Büroflächen, zum Teil malerisch am alten Hafen gelegen, als Großraumbüro in der Lübsche Straße, oder in historischen Altstadt-Gebäuden etwa in der Dr.-Leber-Straße oder in der Dankwartstraße. Der unabhängige Sachverständige weiß worauf es bei Gewerbeimmobilien ankommt und erstellt für Sie ein solides Wertgutachten. Das kann im Zuge einer Nachlassregelung wichtig sein, bei Betriebsentnahmen, bei Geschäftsübergaben oder wenn Fragen bezüglich der Abschreibung entstehen. Auch bei Verpachtung, Kauf oder Verkauf einer Gewerbeimmobilie kann Sie Frank Drews, der Experte für Immobilienbewertung sachkundig beraten. Rufen Sie an unter Tel. 04524 7439764

 

Kurze Informationen zu Wismar

Die Hansestadt Wismar liegt an der Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns und hat etwa 42.500 Einwohner auf einer Fläche von knapp 42 Quadratkilometern. Die Stadt liegt am südlichen Ende der durch die Insel Poel geschützten Wismarer Bucht. Im Jahr 2002 wurde die Altstadt Wismars zusammen mit der von Stralsund in die UNESCO-Weltkulturerbeliste aufgenommen. Die Straßenzüge in der Umgebung des Marktes sind durch viele mittelalterliche und klassizistische Giebelhäuser geprägt. Auch finden sich in Wismar viele gotische Baudenkmale, wie zum Beispiel die Nikolaikirche, die Georgenkirche und die Marienkirche. Übrigens: In Wismar eröffnete Rudolph Karstadt 1881 sein erstes Tuchgeschäft, der Grundstock für die spätere Warenhauskette.

 

Unser Angebot für Immobilienbewertung in Wismar

Der unabhängige Sachverständige Dipl.-Ing. Frank Drews ermittelt auf Grundlage seiner Sach- und Marktkenntnisse Verkehrswerte, die für vermögensrelevante Entscheidungen verwendet werden können. Besondere Angebote von Immobilienbewertung Dipl.-Ing. Frank Drews bestehen zum Beispiel für:

 

  • Wertgutachten bei Erbschaftssteuer

  • Wertgutachten für Betreuungsgericht

  • Wertgutachten zur Nachlassregelung

  • Wertgutachten für Gewerbegrundstücke

  • Wertgutachten für Sonderimmobilien

  • Wertgutachten für Gerichte

 

Auch in anderen Orten Norddeutschlands bieten wir Immobilienbewertung an, z.B. in Schwerin, Bad Kleinen, Grevesmühlen, Lübeck, Ratzeburg, Travemünde, Scharbeutz, Eutin, Plön, Oldenburg, Heiligenhafen, Kellenhusen, Grömitz, Lütjenburg, und Neustadt.

Verkehrswertgutachten

Wir erstellen Verkehrswertgutachten zu unterschiedlichen Anlässen und für unterschiedliche Verwendungen

Dipl. Ing. Frank Drews, zertifizierter Sachverständiger für die Markt- und Beleihungswertermittlung von Wohn- und Gewerbeimmobilien (Sprengnetter Zertifizierungsgesellschaft mbH), erstellt für Sie Verkehrswertgutachten für Ihre Immobilie. Wenn Sie Ihr Haus bewerten oder Ihre Wohnung bewerten wollen, finden Sie bei uns das passende Angebot.

Was ist Ihr Haus wert ?

Wenn Sie wissen wollen, wieviel Ihr Haus wert ist, dann rufen Sie uns doch an. Dipl. Ing. Frank Drews ist der Experte für Immobilien, der Sie gerne berät: 

Tel. 04524 7439764

 

Verkehrswertgutachten für Gericht

  • Versteigerungen
  • Ehescheidungen
  • rechtliche Streitigkeiten
  • Sozialgericht
  • Amtsgericht
  • Landgericht

Verkehrswertgutachten für Gewerbeimmobilien

  • Bürogebäude
  • Lagerhallen
  • Produktionshallen
  • Kaufhäuser
  • Kirchen
  • Handelsimmobilien

Wertgutachten für Immobilien und Rechte

  • Wohn- und Gewerbeimmobilien
  • Eigentumswohnungen (ETW)
  • Erbbaurechte
  • Sonderimmobilien
  • unbebaute Grundstück
  • Wohnungs- und Nießbrauchrecht
  • Pflegeverpflichtungen
  • Baulasten und Dienstbarkeiten
  • Verrentung von Kaufpreisen

Verkehrswertgutachten für besondere Immobilien

  • Krankenhäuser
  • Kirchengebäude
  • Kindergärten
  • Schulen
  • Hotels
  • Betreiber Immobilien

Verkehrswertgutachten bei Erbschaft

  • Wohnimmobilien
  • Wohn- und Geschäftshäuser
  • Gewerbeimmobilien
  • Bürogebäude

Verkehrswertgutachten bei Erbschaftsteuer

  • Wohnimmobilien
  • Gewerbeimmobilien

Verkehrswertgutachten für Betreuer

  • Einfamilienhäuser
  • Eigentumswohnungen
  • Mehrfamilienhäuser
  • Wohn- und Geschäftshäuser

Verkehrswertgutachten fürs Finanzamt

  • Bestimmung des Betriebsvermögens
    (notwendiges Betriebsvermögen, ggf. gewillkürtes Betriebsvermögen)
  • Ermittlung des gemeinen Werts
  • Ermittlung des Werts einer Entnahme aus dem Betriebsvermögen
  • Bedarfswertermittlung
  • Teilwertbestimmung
  • Nachweis des niedrigeren gemeinen Werts gemäß § 198 Bewertungsgesetz
  • Erbschaftssteuer
  • betriebliche Entnahmen
  • Abschreibungen

 

Mietgutachten und Pachtwertgutachten

  • Wohnraum
  • Gewerberaum

 

 

Für die Erstellung eines Verkehrswertgutachtens erforderliche Unterlagen

Zur Erteilung eines Gutachtenauftrags wird ein Sachverständigenvertrag abgeschlossen.

Grundsätzlich sollte der Auftraggeber für die Gutachtenaufstellung mindestens nachfolgende Unterlagen bereithalten:

  • einen aktuellen Auszug aus der Katasterkarte im Maßstab 1/1000

  • einen aktuellen Grundbuchauszug

  • Bauzeichungen, Baubeschreibungen

  • Ermittlungen der Wohnflächen und Bruttogrundfläche

  • ggf. Mietverträge, Auflistungen der Mieteinnahmen

  • ggf. Unterlagen oder Informationen zu Belastungen, Baulasten, etc.

  • für Eigentumswohnungen einen Abzug der Teilungserklärung

  • ggf. Erbbaurechtsvertrag


Sollte die Beschaffung dieser Informationen und Unterlagen Schwierigkeiten bereiten, unterstützen wir Sie gerne. Zum Beispiel mit einem kostengünstigen Aufmaß und der Berechnung der Wohnfläche.

Mit Erteilung des Gutachtenauftrags werden unsererseits verschieden Abfragen zum Grundstück,  z. B. zur Klärung der planungsrechtlichen Situation, des Denkmalschutzes, öffentlich-rechtlicher und privatrechtlicher Verpflichtungen, Erschließungsbeitragssituation, Bodenbelastungen usw. vorgenommen.

Wir bewerten für Sie Immobilien z.B. in Kiel, Lübeck, Eutin, Plön, Neustadt, Grömitz, Fehmarn, Oldenburg, Kellenhusen, Dahme, Hohwacht, Ahrensböck, Bad Segeberg, Neumünster, Travemünde, Wismar, Boltenhagen.

 

Sehen Sie sich auch die Informationen auf unserer anderen Web-Seite an www.ing-drews.de

 

Kontaktdaten

Kontakt Immobilienbewertung

 

Dipl. Ing. Frank Drews
Sachverständiger für
Immobilienbewertung

Hauptbüro Bochum:
Wasserstraße 165
44799 Bochum
T 0234 9731350

Büro Scharbeutz:
Dorfstraße
23684 Wulfsdorf
T 04524 7439764